Grenzgänger-Info-Point

Grenzgänger bedürfen einer sehr individuellen Beratung. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass man explizit auf die Bedürfnisse und die persönliche Situation des Kunden eingeht.

Gerade im Bereich Krankenversicherung gibt es seit dem 01.06.2002 besondere Gegebenheiten durch die Bilateralen Verträge der EU mit der Schweiz. Dadurch ist jeder neue Grenzgänger erst einmal im Land des Arbeitgebers pflichtversichert. Man kann sich davon befreien lassen, jedoch macht dies nicht für jeden Grenzgänger Sinn.

  • Welche Auswirkungen haben eine Befreiung bzw. eine Nichtbefreiung?
  • Welcher Weg ist für Sie als Grenzgänger und evtl. Ihre Familie der bessere?
  • Was für Ansprüche stellen sie an eine Krankenversicherung?

Diese und weitere Fragen versuchen wir mit Ihnen zu klären. Wir zeigen Ihnen alle Wege auf mit allen Vor- und Nachteilen. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit schweizerischen und deutschen Sozial- bzw. Krankenversicherungen sowie auch deutschen und schweizerischen Privatversicherungen eine Rundumberatung an. Auf Wunsch können wir Ihnen diese Rundumberatung durch die Zusammenarbeit mit hiesigen Steuerberatern komplettieren.

Prüfen sie in jedem Fall die Standard-Grenzgänger-Angebote und lassen sie sich alle Möglichkeiten aufzeigen !!

Fragen sie nach:

  • Rückkehrmöglichkeiten in die deutsche gesetzl. Kasse
  • Kosten bei Familienversicherung
  • Leistung bei Familienversicherung
  • Leistungen im Ausland und in Deutschland
  • Möglichkeiten der Zusatzversicherung
  • Kosten und Alternativen bei Arbeitslosigkeit
  • Begrenzungen der Gebührenordnungen
  • Kooperationen mit schweizer Ärzten und Krankenhäusern
  • Erfahrungen im Grenzgängergeschäft

Sie sind Grenzgänger oder werden es in absehbarer Zeit? Dann zögern sie nicht uns anzurufen und vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir können aus einer Vielzahl von Möglichkeiten auch für Sie die bestmögliche Versorgung herausfinden

Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.